Bushaltestelle „Bild“ in Zizers

Am 09. April fand das Jubiläum der Stiftung „Gott hilft“ statt. An diesem Anlass fand auch die Einweihung der erneuerten Bushaltestelle „Bild“ in Zizers statt. Trotz des unsicheren, bewölkten Wetters erschienen die Besucher zahlreich. Bei Speis und Trank erfreuten sie sich am gelungenen Projekt. An dieser Stelle ein grosses Dankeschön an alle die mitgeholfen haben, dieses Bauwerk erfolgreich zu Ende zu führen.

Haltestelle Zizers

Bei der Planung wurde nicht wie sonst nur auf die Funktionalität geachtet, sondern speziell auch auf behindertengerechtes Bauen sowie Oberflächenmaterialien und einen Unterstand im modernen Stil. Der Warteraum mit den 16 einzeln betonierten Platten und den zwei Baumgruben bringen im Vergleich mit anderen Haltestellen eine schöne Abwechslung.