Werde ein Teil von unserem Team!

Zur Verstärkung und Weiterentwicklung unseres Teams im Bauingenieurwesen suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung für den Hauptsitz in Landquart einen/eine

+ Bauingenieur*in BSc / FH / ETH als Projektleiter*in

 

 

Schwebender Fels bedrohte RhB-Linie

Ein 500 Tonnen Felsbrocken drohte in der Rheinschlucht auf die RhB-Linie abzustürzen.

Mittels Online-Überwachung des Felsens während der Abbauarbeiten ist Donatsch + Partner AG für die Sicherheit der Bauarbeiter vor Ort sowie der RhB und dessen Fahrgäste in der Rheinschlucht besorgt.

Beitrag SRF Schweiz aktuell vom 22.12.2022

 

Donatsch
in Las Vegas

Seit rund drei Jahren wendet die Rhätische Bahn AG für ihre Tunnelbauprojekte Trimble Connect als Datenplattform zur digitalen Planung an. An der Geospatial Keynote in Las Vegas wurde anfangs November durch die Firma Trimble anhand des Balbaleratunnels (Bernina) die Anwendung einem breiten Publikum präsentiert.

RhB = Ingenieurskunst, Natur, Technik und Weltrekord

Die Donatsch Partner AG leistete mit dem Messen der absoluten Länge von 1906.375m einen wichtigen Beitrag zum Gelingen des Weltrekordzuges auf der Albula-Line.

Alessia Nay (Donatsch + Partner AG) bei der Arbeit

Es ist vollbracht, der Weltrekordzug auf dem Landwasser-Viadukt.
Herzliche Gratulation!

 

Steil aber Geil!

Unsere Abteilungen Bau und Geomatik ergänzen und unterstützen sich gegenseitig, so dass unsere Kunden rasch und unkompliziert von Lösungen profitieren.

Wie hier am Beispiel des Abschnitts Felsabtrag des neuen Güterweges in Fanas.

Sprengung oberhalb Valserstrasse

Für die Sprengung am Steintöbeli oberhalb der Valserstrasse hat die Donatsch + Partner AG mittels Drohnenbefliegung ein 3DModell erstellt als Basis für die modellbasierte Massnahmen- und Sprengplanung. Das Geplante wurde mit der Absteckung am Felsen komplettiert. Die Resultate der modellbasierten Planung standen allen beteiligten via Common Data Environment zur Verfügung. Die Sicherheit für die darunterliegende Strasse haben wir gewährleistet mit einem Monitioring, welches an die Lichtsignal Anlage gekoppelt war und bei Not ein SMS Alarm auslöste.

Rezertifizierung ISO 9001

Die Donatsch + Partner AG konnte wiederum erfolgreich das ISO Zertifikat 9001:2015 für ihr innovatives Qualitätsmanagementsystem entgegennehmen. Das Zertifikat (deutsch/italienisch) umfasst den Hauptsitz in Landquart, die Niederlassung in Poschiavo und die neue Niederlassung in Bad Ragaz und gilt für die nächsten drei Jahre.

Der Rezertifizierungsaudit wurde auf Grund der derzeitigen COVID-19 Situation als Fernaudit durchgeführt. Über Videotelefonie und weiteren technischen Hilfsmitteln konnten die Mitarbeiter im Büro, im Home-Office oder live auf der Baustelle auditiert werden.

neue Filiale in Bad Ragaz

Die Donatsch + Partner AG hat per September 2019 eine zusätzliche Filiale in Bad Ragaz eröffnet.

Öffentliche Auflagen GM Jenaz und TM Trimmis

In der Gesamtmelioration Jenaz liegt das Auflageprojekt vom 30. August – 30. September 2019 öffentlich auf (Publikation). Die Auflageakten sind auch hier ersichtlich.

In der Teilmelioration Trimmis liegt die Neuzuteilung ebenfalls vom 30. August – 30. September 2019 öffentlich auf (Publikation).

CAS GeoBIM

Unser Geschäftsleitungsmitglied Fadri Jecklin hat den Zertifikationslehrgang CAS GeoBIM an der FHNW erfolgreich abgeschlossen. Fadri Jecklin ist damit unser Spezialist für BIM bei Infrastrukturanlagen und im allgemeinen Tiefbau.

360° Panoramatour

Mit unserer 3D Kamera nehmen wir schnell und günstig einen sogenannten Matterport Space von Ihrem Gebäude auf.

Hier ein Beispiel von unserem Bürogebäude in Landquart.

QM – Rezertifizierung

Am 21. April wurde unser gesamter Betrieb gemäss ISO 9001:2015 rezertifiziert. Wie in der Norm ISO 9001:2015 gefordert ist in unserem Managementsystem auch eine Risikoabschätzung enthalten -> Zertifikate deutsch/italienisch.

Felsaufnahmen Kreuzwand mit Drohne

Zum wiederholten Male durfte die Donatsch + Partner AG für das Tiefbauamt Graubünden Felsaufnahmen mit einer Drohne erstellen.
(mehr …)

Felsansicht Kreuzwand

Eröffnung Umfahrung
Ilanz West

Mit Freude blicken wir auf ein gelungenes Projekt!

(mehr …)

Bushaltestelle „Bild“ in Zizers

Am 09. April fand das Jubiläum der Stiftung „Gott hilft“ statt. An diesem Anlass fand auch die Einweihung der erneuerten Bushaltestelle „Bild“ in Zizers statt. Trotz des unsicheren, bewölkten Wetters erschienen die Besucher zahlreich. Bei Speis und Trank erfreuten sie sich am gelungenen Projekt. An dieser Stelle ein grosses Dankeschön an alle die mitgeholfen haben, dieses Bauwerk erfolgreich zu Ende zu führen.

(mehr …)

GM Fanas – Durchführungsbeschluss

 

An der sehr gut besuchten Generalversammlung der Meliorationsgenossenschaft Fanas wurde mit grosser Mehrheit der Durchführungsbeschluss für das Projekt Erneuerung Güterstrassennetz Fanas beschlossen und der Bruttokredit genehmigt.  (mehr …)

Neues Kompetenzzentrum für Substanzerhalt

Unser Angebot wird um das Kompetenzzentrum für Substanzerhalt erweitert. Die Donatsch + Partner AG reagiert damit auf die Bedürfnisse ihrer Kunden. «Die Schweiz ist soweit gebaut und vermessen», stellt Fadri Jecklin Leiter des Kompetenzzentrums fest, und erklärt weiter: «Jetzt muss die Bahn-, Strassen- und Tunnelinfrastruktur instandgehalten werden. Und wir wissen wie.» Nebst ihrem Sachverständnis und ihrer Erfahrung setzt die Donatsch + Partner AG dabei auf modernste, innovative Technologien.