Sanierung Vorholzweg

Gemeinde Trimmis, Trimmiser Industrielle Betriebe

Über die Jahre verkippte die bestehende Stützmauer entlang des Vorholzweges. Um die Mauer zu stabilisieren wurde diese mittels permanente Anker, Mikropfähle und Beton-Unterfangungen auf dem Fels fundiert.

Im gleichen Zuge wurde die bestehende Hydrantenleitung entlang der Sayserstrasse auf einer Länge von ca. 100m saniert.

Ausgeführte Arbeiten Donatsch + Partner AG
+ Ausführungsprojekt
+ Submission Baumeister- und Sanitärarbeiten
+ Bauleitung

Leistungen

Kompetenzen

Wasserversorgung Lumbrein Vitg

Politische Gemeinde Lumnezia

Im Zuge der Ausführung des Generellen Wasserversorgungsprojekt (GWP) zeigte sich, dass ein grosser Teil der Wasserversorgungsanlagen in der Gemeinde Lumnezia in einem schlechten Zustand waren. Sowohl die bestehenden Quellfassungen als auch Schächte und Leitungen wurden daraufhin saniert.

Ausgeführte Arbeiten Donatsch + Partner AG
+ Bauprojekt und Ausführungsprojekt
+ Submission Baumeister- und Sanitärarbeiten
+ Bauleitung

Leistungen

Kompetenzen

SIS Zufahrt Schutzdamm Brusio, km 54.235 – 54.310

RhB AG und AWN GR

Mit dem Projekt wurde der bestehende Steinschlagschutzdamm oberhalb des Kreisviaduktes Brusio für den Betrieb, den Unterhalt und beim Ereignisfall besser erschlossen. Der Anschluss zur Kantonsstrasse wurde ebenfalls verbessert und es werden die notwendigen Voraussetzungen (Anpassung der Erschliessung und Terrainanpassungen) für eine allfällige künftige Leerung des Steinschlagschutzdammes per LKW geschaffen. Bestehende Werkleitungen wurden verschoben und die neue Erschliessung wurde fachgerecht entwässert. Der Zugang zum Fallboden hinter dem Bahnübergang wurde mittels einer vollflächigen Betonfahrbahn befestigt. Zur besseren Einpassung im Landschaftsbild wurden die Kunstbauten als Natursteinmauern oder mit einer Steinverkleidung ausgebildet.

Ausgeführte Arbeiten Donatsch + Partner AG
+ Grundlagenvermessung, Bauabsteckungen, Deformationsmessung/Monitoring
+ Projektierung
+ Ausschreibung
+ Realisierung inkl. örtliche Bauleitung

Leistungen

Kompetenzen

Neubau Unterhaltungsstützpunkt Bernina

Hochbauamt Graubünden

Für den Unterhalt des Berninapasses ist ein neuer Unterhaltsstützpunkt für das TBA GR gebaut worden. Als eines der ersten Projekte wurde dies mit der BIM-Methode durchgeführt. Die topografische Lage und der einzigartige architektonische Entwurf setzten enge Grenzen.

Ausgeführte Arbeiten Donatsch + Partner AG
+ BIM-Pilotprojekt für Werkleitungen und Vorplatzgestaltung
+ Erschliessung Bauwerk mit Wasser, Abwasser, Elektrizität und weiteren Werkleitungen
+ Anbau Reservoir für neue Druckerhöhungsanlage Trink- und Brauchwasser
+ Submission
+ Ausführungsprojekt
+ Technische Bauleitung

 

Leistungen

Kompetenzen

GM Fanas, Güterstrasse Nr. 13, 2. Abschnitt

Meliorationsgemeinschaft Fanas

Die Güterstrasse Nr. 13 von Casällas bis aufs Eggli ist die Hauptgüterstrasse der Gesamtmelioration in Fanas. Mit der neuen Güterstrasse werden Gebiete zeitgemäss erschlossen, welche vorher nur schlecht und auf Umwegen erreichbar waren. Im Jahr 2019 erfolgte der Bau des Strassentrassees inkl. der notwendigen Kunstbauten. Im Jahr 2020 erfolgte der Einbau der Betonspuren.

Ausgeführte Arbeiten Donatsch + Partner AG
+ Optimierung der Linienführung sowie Wendekehren
+ Ausführungsprojekt
+ Detailprojekt der Kunstbauten inkl. geotechnischer Bemessung
+ Submission
+ Bauleitung

Leistungen

Kompetenzen

Umbau Bahnhof Landquart, M-Gruppe, Lärm- und Sichtschutzschutzwand

Rhätische Bahn

Im Rahmen des Ausbaus der Gleisfelder der M-Gruppe wurde zwischen Gleisfelder und Anwohner eine neue Lärm- und Sichtschutzschutzwand erstellt. Die zwei bis vier Meter hohe Wand wurde auf Einzelfundamente mit Mikropfählen fundiert.

Ausgeführte Arbeiten Donatsch + Partner AG
+ Projektierung
+ Tragwerkskonzept und Bemessung
+ Ausschreibung
+ Visualisierung
+ Bauleitung

Leistungen

Kompetenzen

Überprüfung Lehrgerüst Punt’Alvra

Bauunternehmer

Für die neue Bogenbrücke über die Alvra musste das Lehrgerüst statisch überprüft werden. Aufgrund der hohen Betoneigenlasten des Bogens musste dieses partiell verstärkt werden.

Ausgeführte Arbeiten Donatsch + Partner AG
+ Statische Berechnung Lehrgerüst
+ Massnahmen zur Verstärkung

Leistungen

Kompetenzen

    Umbau Bahnhof Landquart Phase A, Gleisanlagen C- und D-Gruppe

    Rhätische Bahn

    Der Knoten Landquart ist für die Rhätische Bahn (RhB) ein zentraler und wichtiger Bahnhof und für die Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) ein relevanter Umsteigeknoten für den Verkehr SBB/RhB. Neben dem Umbau der Werkstätte und des Neubaus des Interventionsstützpunktes wurden die Gleisanlagen der C-Gruppe (RhB) und der D-Gruppe (SBB) angepasst.

    Ausgeführte Arbeiten Donatsch + Partner AG
    + Projektierung
    + Ausschreibung
    + Realisierung

    Leistungen

    Kompetenzen

    Instandsetzung Seewiserstrasse, Seewis innerorts

    Tiefbauamt Graubünden, Gemeinde Seewis i.P.

    In einem gemeinsamen Projekt von Kanton und Gemeinde wurden insgesamt ca. 600m Strasse inkl. Werkleitungen erneuert.

    Ausgeführte Arbeiten Donatsch + Partner AG
    + Ausführungsprojekt
    + Planung der Werkleitungen in 3D
    + Submission Baumeister-, Belags- und Sanitärarbeiten
    + Bauleitung

    Leistungen

    Kompetenzen

    Wasserhaltung Trin

    M. Pirovino e Figli

    Für die Sanierung der Blockrampen musste ein temporärer Wasserhaltungskanal erstellt werden. Dabei wurde der Bauunternehmer in der Konstruktion und statischen Bemessung dieses Kanales unterstützt.

    Ausgeführte Arbeiten Donatsch + Partner AG
    + Hydraulische Berechnungen Kanal
    + Statische Bemessung und Dimensionierung Bauteile

    Leistungen

    Kompetenzen

    H29 Berninastrasse, Belagssanierung Bernina Suot – Diavolezza

    TBA GR, Bezirk 3, Samedan

    Im Auftrag des Bezirks 3 des TBA GR wurde für die Belagssanierung der Hauptstrasse H29 zwischen Bernina Suot und der Talstation der Diavolezza Bergbahnen das Submissions- und das Ausführungsprojekt ausgearbeitet. Weiter wird für diesen Abschnitt im Auftrag des TBA auch die örtliche Bauleitung gemacht.

    Ausgeführte Arbeiten Donatsch + Partner AG
    + Grundlagenvermessung
    + Projektierung Ausführungsprojekt
    + Ausschreibung
    + Realisierung, örtliche Bauleitung

    Leistungen

    Kompetenzen

    Umbau Bahnhof Poschiavo

    Rhätische Bahn AG

    Die Bahntechnik im Bahnhof Poschiavo musste dringend erneuert und dessen Kapazität ausgebaut werden. Es fehlten Kreuzungsmöglichkeiten für die neuen Zugskombinationen der RhB sowie mangelte es an Abstellmöglichkeiten für den Güterverkehr und an Magazinflächen. Bei dieser Gelegenheit wurde die ganze Infrastruktur-Kabeltechnik im Bahnareal erneuert. Zudem waren die Ein- und Ausstiegsverhältnisse im Bahnhof nicht behindertengerecht.

    Ausgeführte Arbeiten Donatsch + Partner AG
    Planung und Realisierung
    +  Doppelspurausbau Val Varuna – Bahnhof Poschiavo
    +  inkl. Entwässerung und Stützmauern
    +  Umbau Perron inkl. Gestaltung und Überdachung
    +  Gleisfelder mit Kreuzungsgleis und Abstellbahnhof Pradei
    +  Einfahrt Depot inkl. Stützmauern
    +  Arealparkplatz und Bushaltestelle inkl. Zufahrten
    +  Sanierung Trinkwasser- und Schmutzwassersystem
    +  Entwässerungskonzept
    +  Kabelrohrprojekt inkl. Schächten und Mastfundamenten

    Download Referenzblatt

    Leistungen

    Kompetenzen

    Ausbau Bahnhof Landquart Phase A

    Rhätische Bahn AG

    Der Bahnhof Landquart ist für die RhB und die SBB ein relevanter Umsteigeknoten. Gemäss der geplanten Angebotsentwicklung wird sich das Fahrgastaufkommen in Landquart bis 2046 auf 22’800 Ein- und Aussteiger täglich fast verdoppeln. Die zukünftigen Bedürfnisse im Personen- und Güterverkehr bedingen eine umfassende Weiterentwicklung des Knotens Landquart. In einer Ausbau-Phase A wurden von den Gleisanlagen die J-M Gruppe und B-C Gruppe neu erstellt.

    Ausgeführte Arbeiten Donatsch + Partner AG
    Planung und Realisierung
    + J-M Gruppe und B-C Gruppe
    + Gleisfelder mit Trasse und Gleisanlagen
    + Kabelanlagen inkl. Schächte und Mastfundamente
    + Stützmauern
    + Lärmschutzwand
    + Entwässerungen und Werkleitungen

     

    Leistungen

    Kompetenzen

    Wohnüberbauung Aurora

    Privat / Gemeinde Bad Ragaz

    Im Quartier Fluppi in Bad Ragaz wurde eine neue Wohnsiedlung mit 19 Reihen- und Einfamilienhäuser vorgesehen. In diesem Zusammenhang wurden die Tiefbauarbeiten inkl. Werkleitungen von der Donatsch + Partner AG geplant und realisiert.

    Ausgeführte Arbeiten Donatsch + Partner AG
    Projektierung mit Ausschreibung und Realisierung
    + Realisierung Werkleitungsbau
    + Ausführung Strassenunter- und oberbau
    + Ausführung Abfallsammelstelle mit Unterflurbehälter

    Leistungen

    Kompetenzen

    Erschliessung Quartier Garggi

    Gemeinde Grüsch

    Ende 2015 wurde das Quartierplanverfahren im Gebiet Garggi in Grüsch abgeschlossen. Der Gemeindevorstand hatte in diesem Zusammenhang beschlossen, das Detailprojekt zu vergeben und ausführen zu lassen.

    Die Arbeiten umfassten die Realisierung einer neuen Quartierstrasse, deren Werkleitungen sowie den zugehörigen Umgebungsarbeiten.

    Ausgeführte Arbeiten Donatsch + Partner AG
    Projektierung mit Ausschreibung und Realisierung
    + Realisierung Werkleitungsbau
    + Ausführung Strassenunter- und oberbau

    Leistungen

    Kompetenzen

    Wasserversorgung Malönja / Thalkirch

    Gemeinde Safien / Wassergenossenschaft Malönja

    Die Wasserfassung, das Reservoir und die Brunnenstuben waren veraltet und in einem sehr schlechten Zustand, auch keine Löschbereitschaft war mehr vorhanden. Die Wasserversorgung genügte damit den heute gestellten Anforderungen bezüglich Trinkwasserqualität und Versorgungssicherheit bei Weitem nicht mehr, was die dringende Notwendigkeit des Ausbaues der Wasserversorgung Turahus oder der Zusammenschluss mit der Wasserversorgung Malönja – Thalkirch ergab.

     

    Leistungen

    Kompetenzen

    Regenwasserleitung in Morissen

    Gemeinde Lumnezia

    Mit dem Bauvorhaben des Neubaus einer Meteorleitung im Gebiet Zigliolas in Morissen wurde das Oberflächenwasser der Strassenentwässerung sowie der anliegenden Gebäude im Gebiet von der Schmutzabwasserleitung getrennt.

    Leistungen

    Kompetenzen

    Trinkwasserversorgung Ringleitung Karlihof Malans

    Gemeinde Malans

    Um die Versorgungssicherheit im Industriegebiet Karlihof sicherzustellen, musste die Gemeinde Malans im Zusammenhang mit dem Ersatz ihres Grundwasserpumpwerkes und dem Doppelspurausbau Landquart – Malans von der RhB die Versorgungsleitung in das Industriegebiet Karlihof neu erstellen.

    Leistungen

    Kompetenzen

    Trinkwasserversorgung Gemeinde Malans

    Gemeinde Malans

    Im ausserordentlich trockenen Sommer 2018 gingen die Quellen der Gemeinde Malans bedenklich zurück. Dies veranlasste den Gemeindevorstand, einen Überblick über die bestehende Infrastruktur zu schaffen und weitreichende Massnahmen und deren Kosten für die langjährige Investitionsplanung zu erstellen.

    Ausgeführte Arbeiten Donatsch + Partner AG
    Zustandserfassung und Konzept
    + Verfassung Generelles Wasserversorgungsprojekt (GWP) mit
    Massnahmenplanung
    + Verfassung Bericht Trinkwasser in Notlagen (TWN) mit Massnahmenplanung

    Leistungen

    Kompetenzen

    Sanierung Wasserversorgung Maladers

    Gemeinde Maladers

    Die Gemeinde Maladers wird heute aus verschiedenen Quellen versorgt. Das Trinkwasser wird über Bauwerke wie Reservoire und Druckbrecherschächte geleitet und in das Dorf Maladers geführt. Die meisten Bauwerke und Wasserleitungen wurden in den 70er und 80er Jahren erstellt, sodass einige dieser Bauwerke nicht mehr den heutigen Anforderungen der Technik entsprechen. in diesem Zusammenhang entschloss sich die Gemeinde Maladers, eine Sanierung der einzelnen Bauwerke zu realisieren.

    Ausgeführte Arbeiten Donatsch + Partner AG
    Projektierung mit Ausschreibung und Realisierung
    + Sanierungsmassnahmen Reservoir Sax
    + Rückbau Quellschächte
    + Wiederinstandstellung Quelleitung

    Leistungen

    Kompetenzen

    Sanierung Chirchgass / Chrüzgass Haldenstein

    Gemeinde Haldenstein / IBC

    Im Zentrum des Dorfes Haldentein befinden sich die Chirch- und Chrüzgass, die sich beide in einem schlechten Zustand befanden. Nebst dem ganzen Strassenoberbau wurden ebenfalls sämtliche Werkleitungen saniert oder erneuert.

    Ausgeführte Arbeiten Donatsch + Partner AG
    Projektierung mit Ausschreibung und Realisierung
    + Sanierung Werkleitungsbau im gesamten Bauperimeter
    + Sanierung Strassenunter- und oberbau Chirch- und Chrüzgass
    + Instandstellung Blocksteinmauer Chrüzgass

    Leistungen

    Kompetenzen

    Wuhrverbauung an der Landquart, Danusa-Parkplatz

    Gemeinde Grüsch / Amt für Wasserbau, GR

    Im Bereich der Füssgängerbrücke Danusa Parkplatz wurde die bestehende Wuhrverbauung auf der rechten Flussseite im Laufe der Jahre beschädigt. Im Rahmen eines Instandstellungsprojektes musste das rechte Wuhr auf einer Strecke von ca. 100m neu erstellt und gesichert werden. Das Projekt wurde von der Gemeinde Grüsch in enger Zusammenarbeit mit dem Amt für Wasserbau des Kantons Graubünden umgesetzt.

    Ausgeführte Arbeiten Donatsch + Partner AG
    Projektierung mit Ausschreibung und Realisierung
    + Realisierung Wuhrverbauung und Unterhaltsweg

    Leistungen

    Kompetenzen

    Hochwasserschutz entlang der Landquart bei Dalvazza

    Gemeinde Luzein / Amt für Wasserbau, GR

    Rückblickend auf die Naturschäden aus den Hochwasserereignissen im Jahre 2005 beschloss die Gemeinde Luzein, neue Hochwasserschutzmassnahmen entlang der Landquart zu realisieren. Hierfür wurden eine neue Wuhrmauer, ein Hochwasserdamm und ein Unterhaltsweg auf einer Gesamtlänge von ca. 580m erstellt. Im gleichen Zuge wurden neue Hochwasserschutzmassnahmen für die beiden bestehenden Hochspannungsmasten realisiert.

    Ausgeführte Arbeiten Donatsch + Partner AG
    Projektierung mit Ausschreibung und Realisierung
    + Ausführung Werkleitungsumlegung
    + Realisierung Wuhrverbauung, Hochwasserschutzdamm, Blocksteinmauer und     Unterhaltsweg
    + Realisierung Rundholzlagerplatz Amt für Wald und Naturgefahren

    Leistungen

    Kompetenzen

    Verbindungsleitung Haldenstein – Chur

    Gemeinde Haldenstein / Stadt Chur

    Anstelle des Neubaus eines eigenen Grundwasserpumpwerkes hat die Gemeinde Haldenstein beschlossen, ihre Trinkwasserversorgung an die Stadt Chur anzuschliessen. Zu diesem Zweck musste eine neue Verbindungsleitung vom Bongertliägger in Haldenstein über Salastei und die neue Pardislabrücke bis in die Austrasse der Stadt Chur geplant und gebaut werden. Gleichzeitig mit der Wasserleitung wurde auch der neue Radweg Haldenstein – Chur neu erstellt.

    Ausgeführte Arbeiten Donatsch + Partner AG
    Projektierung mit Ausschreibung und Realisierung
    + Langsamverkehr: Radweg Haldenstein – Chur
    + Wasserleitung und EW-Kabelblock und ÖB
    + Rheinquerung an Pardislabrücke
    + Durchstossung N13

     

     

    Leistungen

    Kompetenzen

    Neubau Grundwasser- pumpwerk Malans

    Gemeinde Malans / Gemeinde Landquart

    Das alte Grundwasserpumpwerk der Gemeinde Malans liegt direkt neben der RhB-Linie und entspricht den heutigen Anforderungen nicht mehr. Die Gemeinde Malans beschloss darum, auf ihrem Gemeindegebiet zusammen mit der Gemeinde Landquart ein neues Grundwasserpumpwerk zu erstellen.

    Ausgeführte Arbeiten Donatsch + Partner AG
    Projektierung mit Ausschreibung und Realisierung
    + Strassenerschliessung und Werkleitungsbau

    Leistungen

    Kompetenzen

    Quellsanierung / -zuleitung Reservoir Jenins

    Gemeinde Jenins

    Die Quellen inkl. deren Verbindungsleitung zum Reservoir entsprachen nicht mehr den Anforderungen einer heutigen Trinkwasserversorgung. Die Quellen mussten dringend saniert und die Verbindungsleitung inkl. deren Brunnenstuben neu gemacht werden.

    Ausgeführte Arbeiten Donatsch + Partner AG
    Projektierung mit Ausschreibung und Realisierung:
    + Erneuerung 1600m Quellzuleitung ins Reservoir
    + Neubau 2 Kontroll-, 1 Vereinigungs- und 1 Quellschacht
    + neue Verbindungsleitung ins Reservoir
    + UV Entkeimungsanlage im Reservoir

    Leistungen

    Kompetenzen

    Neubau Wasserversorgung St. Antönien / Ascharina

    Gemeinde Luzein

    In St. Antönien/Ascharina wurde die gesamte Wasser-/Abwasserversorgung, aufgeteilt in 6 Etappen, erneuert.

    ausgeführte Arbeiten Donatsch + Partner AG
    + Reservoir 100m3 Löschreserve / 50m3 Brauchreserve
    + 3 Druckerhöhungsanlagen
    + 2 Druckreduzierstationen
    + 4 Quellfassungen mit Brunnenstuben
    + Leitungsnetz

    Leistungen

    Kompetenzen

    Machbarkeitsstudie RhB-Werkgleis Miralago Süd

    Lagobianco SA / RhB AG

    Die Machbarkeitsstudie zeigt die technische Möglichkeit für den Bau und den Betrieb einer Schotterverlade- und Schotterentladestation im Bereich Miralago Süd auf. Die Studie gibt Aufschlüsse über eine mögliche künftige Nutzung eines RhB-Werkgleises zwischen der geplanten Zufahrt zum Zentrum Motta da Miralgo und der bestehende RhB-Stammgleis im Raum Miralgo Süd. Die Studie wurde zusammen mit dem Büro PAGANI LANFRANCHI Ingegneri consulenti SA bearbeitet.

    Leistungen

    Kompetenzen

    Belagssanierung A13 Landquart – Zizers

    ASTRA

    Wer erinnert sich noch an den Autobahnbau vor 50zig Jahren? Damals wurde die Oberfläche der Südspur mit Betonplatten ausgestattet und in der Folge mehrfach mit Belag darüber geteert.
    Im Laufe der Zeit sind nun grosse Unebenheiten entstanden, so dass das ASTRA beschlossen hat, vom Anschluss Zizers bis zum Anschluss Landquart eine umfassende Belagssanierung durchzuführen. (2014-2015)

    Leistungen

    Kompetenzen

    Baustellenerschliessungen Projekt Lagobianco

    Lagobianco SA/Repower AG

    Im oberen Puschlav plant die Lagobianco SA die Realisierung eines 1050-Megawatt-Pumpspeicher-Kraftwerks. Die Bautätigkeiten erfordern den Ausbau und den Neubau von diversen Zufahrtsstrassen. Die Planung der temporären und permanenten Erschliessungen sowie der Rückbau der provisorischen Anlagen wurden in enger Zusammenarbeit mit einem interdisziplinären Projektteam durchgeführt.

    Leistungen

    Kompetenzen

    Bushaltestelle „Bild“

    Gemeinde Zizers

    Die Bushaltestelle „Bild“ in Zizers ist eine wichtige Haltestelle verschiedenster Linien der „PostAuto Schweiz AG“ zwischen Landquart und Chur. Dieses Projekt umfasst verschiedenste Teilgebiete unserer Dienstleistungen. Von der Grundlagenvermessung (Aufnahme und Auswertung Geländemodell), dem Stellen der Bauprofile für den Unterstand, der Planung und Absteckung, bis hin zu den Aufnahmen für die Nachführung im Grundbuch.

    Herausforderungen für das norm- und behindertengerechten Planen waren vor allem die engen Platzverhältnisse. Spezielle Schleppkurvenprogramme ermöglichen uns, das Ein- und Ausfahren der Busse zu simulieren, um die Funktionalität zu garantieren.

    Leistungen

    Kompetenzen

    3. Ausbauetappe Fernwärmenetz Teleriscaldamento S. Maria

    Comune di Poschiavo

    Die Gemeinde Poschiavo betreibt das Teleriscaldamento und das Fernwärmenetz S. Maria. An der Holzschnitzelheizung sind diverse öffentliche und private Gebäude angeschlossen. 2014 wurde die 3. Ausbauetappe in Angriff genommen. Dabei werden mehrere neue Anschlüsse und rund 125m Fernheizleitungen im alten Dorfkern gebaut. Im Rahmen des Auftrags haben wir diverse Linienführungen der Fernheizleitungen geprüft, die Submission, das Ausführungsprojekt sowie die Bauleitung ausgeführt.

    Leistungen

    Kompetenzen

    Strassensanierung Vestac da Capitul

    Comune di Poschiavo

    Die Strasse von Poschiavo nach Somdoss quert mehrmals ein aktives Rutschgebiet. Während der letzten stärkeren Rutschaktivität in den Jahren 2012 – 2013 sind Schäden an Kunstbauten und am Strassenkörper entstanden. Die talseitige verkippte und zerrissene Stützmauer bei der Abzweigung nach Riscet musste umgehend saniert und instand gestellt werden. Unsere Leistungen im Rahmen des Projektes:
    + Variantenstudie
    + Vor-, Bau- und Ausführungsprojekt
    + Submission und Bauleitung

    Leistungen

    Kompetenzen

    Infrastrukturerneuerungen Brusio Borgo

    Comune di Brusio

    In Zusammenhang mit der geplanten Belagssanierung der Kantonsstrasse und gemäss den GEP-Vorgaben erneuern die Gemeinde Brusio und das Consorzio acqua potabile Brusio Borgo die Wasserversorgungsleitungen, die Schmutzabwasser- und die Reinabwasserleitungen sowie die elektrischen Werkleitungen im Gebiet Brusio Borgo. Im Rahmen des Projektes betreuen und beraten wir seit 2013 die Gemeinde, das Consorzio und Privatpersonen in allen technischen Fragen. Auch die Submission, die Projektierung sowie die Bauleitung aller Erneuerungen in Zusammenhang mit dem Projekt führen wir erfolgreich aus.

    Leistungen

    Kompetenzen

    Gasanschlüsse Gemeinde Landquart

    Gemeinde Landquart

    Die Erdgasversorgung Igis – Landquart wird seit dem Ausbaubeginn im Jahre 1989 ständig ausgebaut und ist für die Gemeinde sehr wichtig. Seit August 2009 betreuen und beraten wir die Gemeinde und die Industriellen Betriebe Landquart (IBL) in allen technischen Fragen. Auch die Projektierung sowie die Bauleitung aller Ausbauten in der Erdgasversorgung führen wir erfolgreich aus.

    Leistungen

    Kompetenzen

    Umfahrung Ilanz

    TBA GR

    Die Stadt Ilanz ist für das Bündner Oberland ein wichtiges regionales Zentrum. Der Verkehr ab der Oberalpstrasse in die Tourismusregionen passiert ebenfalls über die Vorderrheinbrücke und den RhB Übergang in Richtung Stadtzentrum. Das teilweise hohe Verkehrsaufkommen und die häufig geschlossene Barriere der RhB verursachen unzumutbare Stausituationen.
    Das Projekt Anschluss Lugnezerstrasse (Umfahrung Ilanz) entlastet das Zentrum vom Durchgangsverkehr.
    Im Rahmen des Auftrages wurden das Auflageprojekt, eine Machbarkeitsstudie, das Submissionsprojekt sowie das Ausführungsprojekt bearbeitet.

    Leistungen

    Kompetenzen

    Auflageprojekt Poschiavo, Ausbau Bahnhof und Doppelspur

    RhB AG

    Sichere Ein- und Ausstiegsverhältnisse, enge Platzverhältnisse, die Entflechtung von Rangiermanövern und neues Rollmaterial sind wichtige Gründe, die Anlass zur Modernisierung von Bahnstationen und Bahnanlagen geben. Die Frequenzen auf der Bernina-Linie sind in den letzten Jahren stark gestiegen. Die RhB will den Umbau des Bahnhofs Poschiavo und eine Doppelspur bis nach Privilasco realisieren. Im Rahmen des PGV haben wir das Auflageprojekt samt neuen Erschliessungen und die Aufhebung diverser Bahnübergänge bearbeitet.

    Leistungen

    Kompetenzen

    Renaturierung Stocknerbach

    Gemeinde Nesslau (SG)

    Der Stocknerbach trat in den letzten Jahrzehnten vermehrt über die Ufer und überschwemmte das umliegende Industrie- und Gewerbegebiet, private Liegenschaften und Landwirtschaftsland. Primäre Ursache der lokalen Überschwemmungen ist ein zu klein dimensionierter Durchlass, sowie der nachträglich unterirdisch verlaufende Bachabschnitt (Eindohlung) bis zum Thurufer. Mit dem Renaturierungsprojekt werden die ökologischen- sowie die Hochwasserschutzziele für den unteren Abschnitt des Stoknerbachs erreicht.
    Im Rahmen des Auftrags sind u.a. folgende Punkte bearbeitet worden:
    + Überprüfung des Einzugsgebietes mittels GIS-Analyse
    + Überprüfung der Hochwasserabflüsse
    + hydraulische Überprüfung der projektierten Massnahmen
    + Beurteilung der Verklausungsgefahr
    + Baulinienplan mit Gewässerraumausscheidung

    Leistungen

    Kompetenzen

    Sanierung Quellzuleitung Brunnenbleis

    Gemeinde Jenins

    Bei der bestehenden Leitung handelt es sich um eine Stahlleitung, welche die Betriebssicherheit nicht mehr gewährleistet. Ebenfalls wird der Quellsammelschacht erneuert.
    Im Auftrage der Gemeinde Jenins erstellt die Donatsch + Partner AG ein Projekt mit einer neuen Linienführung von der Quellfassung Ahorni bis zur Quellfassung alte Brunnenbleis.
    Um zwei bestehende Quellen verbinden zu können, welche in senkrechtem Fels gefasst wurden, ist eine Bohrung im Fels bis kurz vor die Quellfassung alte Brunnenbleis vorgesehen.
    Um diese Bohrung exakt einrichten zu können, wurde vorgängig der Fels ausserhalb der Quellen gescannt, plus die Quellen selber in Lage und Höhe eingemessen.
    Mit diesen Aufnahmen konnten mittels 3D-Modell, eine exakte Linienführung für das Bohrloch ermittelt werden.
    Diese Bohrrichtung galt es, auf kleinstem Raum in der Quellfassung neue Brunnenbleis auf eine 3 Meter langes Bohrgerät zu übertragen.
    Die Aufgabe wurde erfolgreich ausgeführt und der Bohrer ist wie geplant, kurz vor der Quellfassung alte Brunnenbleis aus dem Fels getreten.

    Leistungen

    Kompetenzen

    Gesamtmelioration St.Antönien

    Gemeinde St. Antönien

    Die Gesamtmelioration umfasst das gesamte Gemeindegebiet der alten Gemeinde St. Antönien. Der Perimeter der Güterzusammenlegung beträgt 703 ha. Gleichzeitig wurden auch die Vermessungslose 3 und 4 bearbeitet, welche insgesamt ein Gebiet von 4’267 ha umfassen. Insgesamt wird ein Güterstrassennetz von ca. 36 km erstellt. Dabei wurden für die ausgedehnten Flachmoore am Schollberg schonende Methoden entwickelt, um selbige zu queren, falls eine andere Linienführung nicht möglich war.

    Leistungen

    Kompetenzen

    Hauptgüterstrasse Nr. 1/ Verbindungsstrasse Safien Thalkirch

    Meliorationsgenossenschaft Thalkirch/Tiefbauamt Graubünden

    Im Rahmen der Gesamtmelioration Thalkirch wurde in Zusammenarbeit mit dem Tiefbauamt Graubünden die kantonale Verbindungsstrasse zwischen Marktplatz und Turrahus ausgebaut. Die Gesamtlänge beträgt ca. 2.0 km und die Strasse weist eine Breite von 4.2 m auf. Die Arbeiten dauerten von 2012 – 2014.

    Leistungen

    Kompetenzen