Trinkwasserversorgung Ringleitung Karlihof Malans

Gemeinde Malans

Um die Versorgungssicherheit im Industriegebiet Karlihof sicherzustellen, musste die Gemeinde Malans im Zusammenhang mit dem Ersatz ihres Grundwasserpumpwerkes und dem Doppelspurausbau Landquart – Malans von der RhB die Versorgungsleitung in das Industriegebiet Karlihof neu erstellen.

Leistungen

Kompetenzen

Trinkwasserversorgung Gemeinde Malans

Gemeinde Malans

Im ausserordentlich trockenen Sommer 2018 gingen die Quellen der Gemeinde Malans bedenklich zurück. Dies veranlasste den Gemeindevorstand, einen Überblick über die bestehende Infrastruktur zu schaffen und weitreichende Massnahmen und deren Kosten für die langjährige Investitionsplanung zu erstellen.

Leistungen

Kompetenzen

Sanierung Wasserversorgung Maladers

Gemeinde Maladers

Die Gemeinde Maladers wird heute aus verschiedenen Quellen versorgt. Das Trinkwasser wird über Bauwerke wie Reservoire und Druckbrecherschächte geleitet und in das Dorf Maladers geführt. Die meisten Bauwerke und Wasserleitungen wurden in den 70er und 80er Jahren erstellt, sodass einige dieser Bauwerke nicht mehr den heutigen Anforderungen der Technik entsprechen. in diesem Zusammenhang entschloss sich die Gemeinde Maladers, eine Sanierung der einzelnen Bauwerke zu realisieren.

Leistungen

Kompetenzen

Verbindungsleitung Haldenstein – Chur

Gemeinde Haldenstein / Stadt Chur

Anstelle des Neubaus eines eigenen Grundwasserpumpwerkes hat die Gemeinde Haldenstein beschlossen, ihre Trinkwasserversorgung an die Stadt Chur anzuschliessen. Zu diesem Zweck musste eine neue Verbindungsleitung vom Bongertliägger in Haldenstein über Salastei und die neue Pardislabrücke bis in die Austrasse der Stadt Chur geplant und gebaut werden. Gleichzeitig mit der Wasserleitung wurde auch der neue Radweg Haldenstein – Chur neu erstellt.

Ausgeführte Arbeiten Donatsch + Partner AG
Projektierung mit Ausschreibung und Realisierung
+ Langsamverkehr: Radweg Haldenstein – Chur
+ Wasserleitung und EW-Kabelblock und ÖB
+ Rheinquerung an Pardislabrücke
+ Durchstossung N13

 

 

Leistungen

Kompetenzen

Neubau Grundwasser- pumpwerk Malans

Gemeinde Malans / Gemeinde Landquart

Das alte Grundwasserpumpwerk der Gemeinde Malans liegt direkt neben der RhB-Linie und entspricht den heutigen Anforderungen nicht mehr. Die Gemeinde Malans beschloss darum, auf ihrem Gemeindegebiet zusammen mit der Gemeinde Landquart ein neues Grundwasserpumpwerk zu erstellen.

Ausgeführte Arbeiten Donatsch + Partner AG
Projektierung mit Ausschreibung und Realisierung
+ Strassenerschliessung und Werkleitungsbau

Leistungen

Kompetenzen

Quellsanierung / -zuleitung Reservoir Jenins

Gemeinde Jenins

Die Quellen inkl. deren Verbindungsleitung zum Reservoir entsprachen nicht mehr den Anforderungen einer heutigen Trinkwasserversorgung. Die Quellen mussten dringend saniert und die Verbindungsleitung inkl. deren Brunnenstuben neu gemacht werden.

Ausgeführte Arbeiten Donatsch + Partner AG
Projektierung mit Ausschreibung und Realisierung:
+ Erneuerung 1600m Quellzuleitung ins Reservoir
+ Neubau 2 Kontroll-, 1 Vereinigungs- und 1 Quellschacht
+ neue Verbindungsleitung ins Reservoir
+ UV Entkeimungsanlage im Reservoir

Leistungen

Kompetenzen

Neubau Wasserversorgung St. Antönien / Ascharina

Gemeinde Luzein

In St. Antönien/Ascharina wurde die gesamte Wasser-/Abwasserversorgung, aufgeteilt in 6 Etappen, erneuert.

ausgeführte Arbeiten Donatsch + Partner AG
+ Reservoir 100m3 Löschreserve / 50m3 Brauchreserve
+ 3 Druckerhöhungsanlagen
+ 2 Druckreduzierstationen
+ 4 Quellfassungen mit Brunnenstuben
+ Leitungsnetz

Leistungen

Kompetenzen

Machbarkeitsstudie RhB-Werkgleis Miralago Süd

Lagobianco SA / RhB AG

Die Machbarkeitsstudie zeigt die technische Möglichkeit für den Bau und den Betrieb einer Schotterverlade- und Schotterentladestation im Bereich Miralago Süd auf. Die Studie gibt Aufschlüsse über eine mögliche künftige Nutzung eines RhB-Werkgleises zwischen der geplanten Zufahrt zum Zentrum Motta da Miralgo und der bestehende RhB-Stammgleis im Raum Miralgo Süd. Die Studie wurde zusammen mit dem Büro PAGANI LANFRANCHI Ingegneri consulenti SA bearbeitet.

Leistungen

Kompetenzen

Belagssanierung A13 Landquart – Zizers

ASTRA

Wer erinnert sich noch an den Autobahnbau vor 50zig Jahren? Damals wurde die Oberfläche der Südspur mit Betonplatten ausgestattet und in der Folge mehrfach mit Belag darüber geteert.
Im Laufe der Zeit sind nun grosse Unebenheiten entstanden, so dass das ASTRA beschlossen hat, vom Anschluss Zizers bis zum Anschluss Landquart eine umfassende Belagssanierung durchzuführen. (2014-2015)

Leistungen

Kompetenzen

Baustellenerschliessungen Projekt Lagobianco

Lagobianco SA/Repower AG

Im oberen Puschlav plant die Lagobianco SA die Realisierung eines 1050-Megawatt-Pumpspeicher-Kraftwerks. Die Bautätigkeiten erfordern den Ausbau und den Neubau von diversen Zufahrtsstrassen. Die Planung der temporären und permanenten Erschliessungen sowie der Rückbau der provisorischen Anlagen wurden in enger Zusammenarbeit mit einem interdisziplinären Projektteam durchgeführt.

Leistungen

Kompetenzen

3. Ausbauetappe Fernwärmenetz Teleriscaldamento S. Maria

Comune di Poschiavo

Die Gemeinde Poschiavo betreibt das Teleriscaldamento und das Fernwärmenetz S. Maria. An der Holzschnitzelheizung sind diverse öffentliche und private Gebäude angeschlossen. 2014 wurde die 3. Ausbauetappe in Angriff genommen. Dabei werden mehrere neue Anschlüsse und rund 125m Fernheizleitungen im alten Dorfkern gebaut. Im Rahmen des Auftrags haben wir diverse Linienführungen der Fernheizleitungen geprüft, die Submission, das Ausführungsprojekt sowie die Bauleitung ausgeführt.

Leistungen

Kompetenzen

Strassensanierung Vestac da Capitul

Comune di Poschiavo

Die Strasse von Poschiavo nach Somdoss quert mehrmals ein aktives Rutschgebiet. Während der letzten stärkeren Rutschaktivität in den Jahren 2012 – 2013 sind Schäden an Kunstbauten und am Strassenkörper entstanden. Die talseitige verkippte und zerrissene Stützmauer bei der Abzweigung nach Riscet musste umgehend saniert und instand gestellt werden. Unsere Leistungen im Rahmen des Projektes:
+ Variantenstudie
+ Vor-, Bau- und Ausführungsprojekt
+ Submission und Bauleitung

Leistungen

Kompetenzen

Infrastrukturerneuerungen Brusio Borgo

Comune di Brusio

In Zusammenhang mit der geplanten Belagssanierung der Kantonsstrasse und gemäss den GEP-Vorgaben erneuern die Gemeinde Brusio und das Consorzio acqua potabile Brusio Borgo die Wasserversorgungsleitungen, die Schmutzabwasser- und die Reinabwasserleitungen sowie die elektrischen Werkleitungen im Gebiet Brusio Borgo. Im Rahmen des Projektes betreuen und beraten wir seit 2013 die Gemeinde, das Consorzio und Privatpersonen in allen technischen Fragen. Auch die Submission, die Projektierung sowie die Bauleitung aller Erneuerungen in Zusammenhang mit dem Projekt führen wir erfolgreich aus.

Leistungen

Kompetenzen

Gasanschlüsse Gemeinde Landquart

Gemeinde Landquart

Die Erdgasversorgung Igis – Landquart wird seit dem Ausbaubeginn im Jahre 1989 ständig ausgebaut und ist für die Gemeinde sehr wichtig. Seit August 2009 betreuen und beraten wir die Gemeinde und die Industriellen Betriebe Landquart (IBL) in allen technischen Fragen. Auch die Projektierung sowie die Bauleitung aller Ausbauten in der Erdgasversorgung führen wir erfolgreich aus.

Leistungen

Kompetenzen

Umfahrung Ilanz

TBA GR

Die Stadt Ilanz ist für das Bündner Oberland ein wichtiges regionales Zentrum. Der Verkehr ab der Oberalpstrasse in die Tourismusregionen passiert ebenfalls über die Vorderrheinbrücke und den RhB Übergang in Richtung Stadtzentrum. Das teilweise hohe Verkehrsaufkommen und die häufig geschlossene Barriere der RhB verursachen unzumutbare Stausituationen.
Das Projekt Anschluss Lugnezerstrasse (Umfahrung Ilanz) entlastet das Zentrum vom Durchgangsverkehr.
Im Rahmen des Auftrages wurden das Auflageprojekt, eine Machbarkeitsstudie, das Submissionsprojekt sowie das Ausführungsprojekt bearbeitet.

Leistungen

Kompetenzen

Auflageprojekt Poschiavo, Ausbau Bahnhof und Doppelspur

RhB AG

Sichere Ein- und Ausstiegsverhältnisse, enge Platzverhältnisse, die Entflechtung von Rangiermanövern und neues Rollmaterial sind wichtige Gründe, die Anlass zur Modernisierung von Bahnstationen und Bahnanlagen geben. Die Frequenzen auf der Bernina-Linie sind in den letzten Jahren stark gestiegen. Die RhB will den Umbau des Bahnhofs Poschiavo und eine Doppelspur bis nach Privilasco realisieren. Im Rahmen des PGV haben wir das Auflageprojekt samt neuen Erschliessungen und die Aufhebung diverser Bahnübergänge bearbeitet.

Leistungen

Kompetenzen

Renaturierung Stocknerbach

Gemeinde Nesslau (SG)

Der Stocknerbach trat in den letzten Jahrzehnten vermehrt über die Ufer und überschwemmte das umliegende Industrie- und Gewerbegebiet, private Liegenschaften und Landwirtschaftsland. Primäre Ursache der lokalen Überschwemmungen ist ein zu klein dimensionierter Durchlass, sowie der nachträglich unterirdisch verlaufende Bachabschnitt (Eindohlung) bis zum Thurufer. Mit dem Renaturierungsprojekt werden die ökologischen- sowie die Hochwasserschutzziele für den unteren Abschnitt des Stoknerbachs erreicht.
Im Rahmen des Auftrags sind u.a. folgende Punkte bearbeitet worden:
+ Überprüfung des Einzugsgebietes mittels GIS-Analyse
+ Überprüfung der Hochwasserabflüsse
+ hydraulische Überprüfung der projektierten Massnahmen
+ Beurteilung der Verklausungsgefahr
+ Baulinienplan mit Gewässerraumausscheidung

Leistungen

Kompetenzen

Hauptgüterstrasse Nr. 1/ Verbindungsstrasse Safien Thalkirch

Meliorationsgenossenschaft Thalkirch/Tiefbauamt Graubünden

Im Rahmen der Gesamtmelioration Thalkirch wurde in Zusammenarbeit mit dem Tiefbauamt Graubünden die kantonale Verbindungsstrasse zwischen Marktplatz und Turrahus ausgebaut. Die Gesamtlänge beträgt ca. 2.0 km und die Strasse weist eine Breite von 4.2 m auf. Die Arbeiten dauerten von 2012 – 2014.

Leistungen

Kompetenzen