Wuhrverbauung an der Landquart, Danusa-Parkplatz

Gemeinde Grüsch / Amt für Wasserbau, GR

Im Bereich der Füssgängerbrücke Danusa Parkplatz wurde die bestehende Wuhrverbauung auf der rechten Flussseite im Laufe der Jahre beschädigt. Im Rahmen eines Instandstellungsprojektes musste das rechte Wuhr auf einer Strecke von ca. 100m neu erstellt und gesichert werden. Das Projekt wurde von der Gemeinde Grüsch in enger Zusammenarbeit mit dem Amt für Wasserbau des Kantons Graubünden umgesetzt.

Leistungen

Kompetenzen

Hochwasserschutz entlang der Landquart bei Dalvazza

Gemeinde Luzein / Amt für Wasserbau, GR

Rückblickend auf die Naturschäden aus den Hochwasserereignissen im Jahre 2005 beschloss die Gemeinde Luzein, neue Hochwasserschutzmassnahmen entlang der Landquart zu realisieren. Hierfür wurden eine neue Wuhrmauer, ein Hochwasserdamm und ein Unterhaltsweg auf einer Gesamtlänge von ca. 580m erstellt. Im gleichen Zuge wurden neue Hochwasserschutzmassnahmen für die beiden bestehenden Hochspannungsmasten realisiert.

Leistungen

Kompetenzen

Strassensanierung Vestac da Capitul

Comune di Poschiavo

Die Strasse von Poschiavo nach Somdoss quert mehrmals ein aktives Rutschgebiet. Während der letzten stärkeren Rutschaktivität in den Jahren 2012 – 2013 sind Schäden an Kunstbauten und am Strassenkörper entstanden. Die talseitige verkippte und zerrissene Stützmauer bei der Abzweigung nach Riscet musste umgehend saniert und instand gestellt werden. Unsere Leistungen im Rahmen des Projektes:
+ Variantenstudie
+ Vor-, Bau- und Ausführungsprojekt
+ Submission und Bauleitung

Leistungen

Kompetenzen

Renaturierung Stocknerbach

Gemeinde Nesslau (SG)

Der Stocknerbach trat in den letzten Jahrzehnten vermehrt über die Ufer und überschwemmte das umliegende Industrie- und Gewerbegebiet, private Liegenschaften und Landwirtschaftsland. Primäre Ursache der lokalen Überschwemmungen ist ein zu klein dimensionierter Durchlass, sowie der nachträglich unterirdisch verlaufende Bachabschnitt (Eindohlung) bis zum Thurufer. Mit dem Renaturierungsprojekt werden die ökologischen- sowie die Hochwasserschutzziele für den unteren Abschnitt des Stoknerbachs erreicht.
Im Rahmen des Auftrags sind u.a. folgende Punkte bearbeitet worden:
+ Überprüfung des Einzugsgebietes mittels GIS-Analyse
+ Überprüfung der Hochwasserabflüsse
+ hydraulische Überprüfung der projektierten Massnahmen
+ Beurteilung der Verklausungsgefahr
+ Baulinienplan mit Gewässerraumausscheidung

Leistungen

Kompetenzen

Landquart

Donatsch + Partner AG
Prättigauerstrasse 34 | CH–7302 Landquart
+41 81 307 89 00 |

Poschiavo

Donatsch + Partner SA
Via dal Crott 1 | CH–7742 Poschiavo
+41 81 839 04 40 |