Baugrubenüberwachung BelArosa

Implenia Management AG

Auf der Parzelle 80 in Arosa wird das bestehende Hotel rückgebaut und es entsteht an dessen Stelle der Neubau BelArosa – ein neungeschossiges Gebäude inkl. Einstellhalle. Für die Baugrube ist eine bis zu 20 m hohe Baugrubensicherung erforderlich. Die Baugrube sowie die umliegenden Gebäude werden während der gesamten Bauphase umfangreich mit manuellen und automatischen Messungen überwacht.

Ausgeführte Arbeiten Donatsch + Partner AG
+ Beweissicherung
+ Nivellement
+ Manuelle Deformationsmessung

Monitoringsystem mit:
+ Automatische tachymetrische Messungen
+ Erschütterungsmessungen
+ Inklinometer
+ Piezometer
+ Webcam

Leistungen

Kompetenzen

Teilmelioration Trimmis

Gemeinde Trimmis

Im Rahmen der Umlegung der ehemaligen Nordspur der A13 zwischen Chur und Zizers wurde für den Landerwerb und vor allem für eine gerechtere Verteilung der Landabgaben eine Teilmelioration 2014 gestartet, die ein Projektgebiet von ca. 112 ha beinhaltet. Die Bonitierung startete sogleich mit den anlaufenden Bauarbeiten der Nordspurverlegung. Im Rahmen der Bearbeitung der Neuzuteilung stellten Ingenieur und Meliorationskommission fest, dass ohne eine Überarbeitung des Güterstrassennetzes viel Potential in der Güterzusammenlegung nicht ausgeschöpft werden kann. Somit galt es ein Auflageprojekt auszuarbeiten und umzusetzen bevor mit der Neuzuteilung weitergemacht werden konnte. Das bearbeitete Güterstrassennetz hat eine Ausdehnung von ca. 4.5 km und wurde in den Jahren 2018 – 2021 erstellt. Die Finanzierung erfolgte durch das ASTRA, das Bundesamt für Landwirtschaft, das kantonale Amt für Geoinformation und Landwirtschaft, die Gemeinde Trimmis und die Grundeigentümer.

Durch die grossen Veränderungen im Projektgebiet wurde eine Nachbonitierung notwendig, auf der schlussendlich die Neuzuteilung fusste. Im Rahmen der Neuzuteilung wurde für die 43 Eigentümer die Parzellenanzahl von alt 118 auf neu 63 Stück reduziert.

Ausgeführte Arbeiten Donatsch + Partner AG

  • planerische Arbeiten (Auflageprojekt, alter Bestand, neuer Bestand und Vermarkung, Kostenverteiler und Eigentumsübergang noch ausstehend)
  • Zweitvermessung in Folge Güterzusammenlegung
  • Oberbauleitung, Projektierung und Bauleitung von Güterstrassen
  • Koordination mit ASTRA-Projekt Nationalstrasse N13/Abschnitt 24 EP AS Chur Nord – AS Zizers
  • Orthofotos und DGM

Leistungen

Kompetenzen

Raggruppamente terreni (RT) Bondo

Gemeinde Bregaglia

In Folge der Bergstürze am Pizzo Cengalo im August 2017 begann im Jahr 2018 ein Landumlegungsprojekt – Raggruppamente terreni (RT) Bondo. Dieses wurde durch die Regierung des Kantons Graubünden angeordnet und das Projektgebiet umfasst ca. 28 ha. Dadurch sollte die Parzellierung in der Ebene vor Bondo an die neuen Verhältnisse (Deponie, rekultivierte Flächen, usw.) angepasst werden. Während der Erarbeitung der Neuzuteilung zeigte es sich, dass sich auch bautechnische Massnahmen aufdrängen. Deshalb wurde im Herbst/Winter 2019/2020 durch die beiden kantonalen Amtsstellen Amt für Landwirtschaft und Geoinformation und Amt für Wald und Naturgefahren beschlossen, ein Auflageprojekt dazu zu erarbeiten. Dieses haben auch wir bearbeitet. Die Gesamtlänge des Güterstrassennetzes beträgt ca. 1.9 km, die Weglänge der rückgebauten Wege beträgt ca. 4.9 km. Die Bauarbeiten dazu starteten im Sommer 2023 und werden bis auf eine kleine Rückbaumassnahme im 2024 abgeschlossen. Aktuell steht die Auflage der Neuzuteilung an.

Ausgeführte Arbeiten Donatsch + Partner AG

  • planerische Arbeiten (Auflageprojekt, alter Bestand und neuer Bestand, Vermarkung und Eigentumsübergang noch ausstehend)
  • Zweitvermessung in Folge Güterzusammenlegung
  • Projektierung und Bauleitung von Güterstrassen
  • Koordination mit Wiederherstellungsprojekt Bondo II

Leistungen

Kompetenzen

Gesamtmelioration Thalkirch

Meliorationsgenossenschaft Thalkirch

In der Fraktion Thalkirch der Gemeinde Safiental führten wir von 2004 – 2023 die GM Thalkirch im Auftrag der Meliorationsgenossenschaft Thalkirch durch. Das Projektgebiet umfasste 296 ha. Die 64 Eigentümer besassen im Alten Bestand 258 Parzellen und im Neuen Bestand noch 143 Parzellen. Das Wegnetz erstellte Güterstrassennetz erstreckt sich über ca. 14 km, wovon ca. 2.9 km Belag, ca. 6.0 km Betonspuren, ca. 4.0 km Kies, ca. 0.6 km Recycling und ca. 0.3 km Rasengittersteine als Oberfläche aufweisen. Ebenfalls wurde in diesem Projekt die Verbindungsstrasse zwischen Marktplatz und Turrahus in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Landwirtschaft, dem kantonalen Amt für Landwirtschaft und Geoinformation sowie dem kantonalen Tiefbauamt erstellt, deren Länge beträgt ca. 2.0 km.

Ausgeführte Arbeiten Donatsch + Partner AG

  • planerische Arbeiten (Auflageprojekt, alter Bestand, neuer Bestand, Vermarkung, Kostenverteiler und Eigentumsübergang
  • Zweitvermessung in Folge Güterzusammenlegung
  • Projekt und Bauleitung von Güterstrassen

Leistungen

Kompetenzen

Datenverwaltungsstelle Nutzungsplanung

Gemeinde Fläsch, Maienfeld, Landquart, Zizers und Seewis i.P.

Die Gemeinde ist gemäss eidgenössischem und kantonalem Geoinformationsrecht zuständig für die Erhebung, Nachführung und Verwaltung der digitalen kommunalen Nutzungsplanung. Die Weisung zur digitalen kommunalen Nutzungsplanung Graubünden, erlassen durch das Amt für Raumentwicklung als zuständige kantonale Fachstelle, definiert für den rechtskräftigen Datenbestand die Rolle der «Datenverwaltungsstelle» (DS). Diese nimmt in inhaltlicher und technischer Verantwortung die Sicherung, Nachführung, Verwaltung, Qualitätssicherung und Bereitstellung der Daten vor.
Fünf Gemeinden, bei zweien in Zusammenarbeit mit plan-idee, haben uns folgende Aufgaben der DS übertragen:

Ausgeführte Arbeiten Donatsch + Partner AG

  • Betrieb der Datenverwaltungsstelle
  • Ablage, Nachführung und Sicherung der vollständigen Daten
  • Nachführung und Verwaltung sowie Qualitätssicherung des rechtskräftigen Datenbestandes
  • Qualitätssicherung des rechtskräftigen Datenbestandes
  • Übernahme der Übereinstimmungsprüfung und Rechtskraftbestätigung
  • Bereitstellung des rechtskräftigen Datenbestandes für das Amt für Raumentwicklung, OEREBlex und die kantonale Geodatendrehscheibe
  • Übernahme von weiteren durch die Gemeinde übertragenen Aufgaben

Leistungen

Kompetenzen

Beweissicherung Via Acla Disentis

Immo Invest Partner AG / Caviezel Partner

Für den Neubau eines Hotelkomplexes wurden die Nachbarshäuser sowie die anliegenden Strassen mittels einer Beweissicherung protokolliert. Die entstandenen Rissprotokolle zeigen den Ist-Zustand vor Baubeginn, damit nach Abschluss der Bauarbeiten allfällige Schäden identifiziert werden können.

Mithilfe der Protokolle können in einem beliebigen Bauvorhaben die allfälligen Schäden abgegrenzt werden und teure Gerichtsverfahren vermieden werden. Getreu dem Motto: Vorsorgen ist besser als später streiten.

Ausgeführte Arbeiten Donatsch + Partner AG

  • Ausführen einer Beweissicherung vor Ort von insgesamt 5 Mehrfamilienhäuser und zwei Strassenabschnitten
  • Erstellung von Rissprotokollen anhand der aufgenommenen Beschreibungen und Fotos
  • Koordination mit Auftraggeber, Verwaltungen und Eigentümer

Leistungen

Kompetenzen

Beweissicherung Chur Wiesental

Regionalgericht Plessur, Chur

Für den Neubau einer Überbauung im Churer Quartier Wiesental wurden von den umliegenden Parzellen Rissprotokolle erstellt. Damit die Beweissicherung vor Gericht auch als zulässiges Beweismittel eingesetzt werden kann, liess das Planungsbüro die Beweissicherung durch das Regionalgericht Plessur vergeben. Donatsch + Partner erfüllt die Anforderungen der Regionalgerichte an die Rissprotokolle und durfte schon etliche Aufträge für verschiedene Regionalgerichte im ganzen Kanton durchführen.

Ausgeführte Arbeiten Donatsch + Partner AG

  • Ausführung einer Beweissicherung vor Ort von insgesamt zehn Einfamilienhäuser, fünf Mehrfamilienhäuser und vier Strassenabschnitten
  • Erstellung von Rissprotokollen anhand der aufgenommenen Beschreibungen und Fotos
  • Ausführung einer Beweissicherung vor Ort von insgesamt zehn Einfamilienhäuser, fünf Mehrfamilienhäuser und vier Strassenabschnitten
  • Erstellung von Rissprotokollen anhand der aufgenommenen Beschreibungen und Fotos
  • Koordination mit Auftraggeber, Verwaltungen und Eigentümer
  • Fristgerechte Abgabe mit Abholnachweis an die Eigentümer

 

Leistungen

Kompetenzen

Friedhofkataster

Stadt Maienfeld

Für die Verwaltung des Friedhofs der Stadt Maienfeld wurde eine entsprechende Fachschale entwickelt, welche die alten Bücher ersetzt. Die Stadtverwaltung kann selbständig die notwendigen Daten der Verstorbenen erfassen. Die Daten sind Passwortgeschützt und können nur durch berechtigte Personen eingesehen werden. Es können diverse Berichte generiert und zur Abgabe an beteiligten Personen bereits gestellt werden.

Ausgeführte Arbeiten Donatsch + Partner AG
+ Konzept und Umsetzung
+ Datenbankbasierte Umsetzung
+ Externe Datenerfassung
+ Visualisierung via WebGIS

Leistungen

Kompetenzen

WebGIS Themenerweiterung

Gemeinde Grüsch

Für die Grüscher Bevölkerung wurden diverse Themen von öffentlichem Interesse erfasst. Die Erfassung und Verwaltung der Daten kann vollumfänglich vom Werkdienst der Gemeinde übernommen werden. Die Themen werden im WebGIS dargestellt und geben einen optimalen Überblick über die Infrastruktur in Grüsch.

Ausgeführte Arbeiten Donatsch + Partner AG
+ Konzept und Umsetzung
+ Datenbankbasierte Umsetzung
+ Visualisierung via WebGIS

WebGIS

Leistungen

Kompetenzen

Zustandsdaten Infrastrukturanlagen

Stadt Maienfeld

Für eine vorausschauende Budget- und Infrastrukturplanung wurde für die Stadt Maienfeld eine entsprechende Fachschale entwickelt. Die Stadtverwaltung kann selbständig Zustände, Prioritäten und andere Attribute für ihre Infrastrukturanlagen erfassen und diese im WebGIS visualisieren lassen. Ein Zustandsbericht pro Strassenabschnitt fasst alle nötigen Fakten für zukünftige Planungen zusammen.

Ausgeführte Arbeiten Donatsch + Partner AG
+
Konzept und Umsetzung
+ Datenbankbasierte Umsetzung
+ Externe Datenerfassung
+ Visualisierung via WebGIS

Leistungen

Kompetenzen

Grundlagevermessung und Sprengplanung Fels Alpascela Casaccia

Bonanomi AG

Aufgrund eines erfolgten Felssturzes und der Gefahr von weiteren Ereignissen mit Gefährdung von bestehenden Infrastrukturen mussten mögliche Massnahmen geplant werden können.

Ausgeführte Arbeiten Donatsch + Partner AG

  • Grundlagevermessung für die Projektierung
  • Aufbereitung von texturierten 3D-Modellen
  • Planung der Trennflächen und Bohrachsen (in Zusammenarbeit mit dem Geologen)
  • Mengenberechnungen
  • Monitoring-System (Deformationsmessung)
  • Webcam

3D Viewer

Leistungen

Kompetenzen

Neubau Regionalsitz GKB
Davos-Platz

Graubündner Kantonalbank

Der Neubau vom Regionalsitz der GKB in Davos-Platz befindet sich direkt an der oberen Promenade und mitten in Davos-Platz. Die Baugrube erreicht eine Tiefe von bis 15m und befindet sich direkt an der Hauptstrasse, welche sehr stark frequentiert ist.

Ausgeführte Arbeiten Donatsch + Partner AG
Monitoringsystem mit:
+ Automatische tachymetrische Baugrubenüberwachung mit ca. 50 Punkten
+ Webcam

 

Leistungen

Kompetenzen

GM Fanas, Güterstrasse Nr. 13
2. Abschnitt

Meliorationsgemeinschaft Fanas

Die Güterstrasse Nr. 13 von Casällas bis aufs Eggli ist die Hauptgüterstrasse der Gesamtmelioration in Fanas. Mit der neuen Güterstrasse werden Gebiete zeitgemäss erschlossen, welche vorher nur schlecht und auf Umwegen erreichbar waren. Im Jahr 2019 erfolgte der Bau des Strassentrassees inkl. der notwendigen Kunstbauten. Im Jahr 2020 erfolgte der Einbau der Betonspuren.

Ausgeführte Arbeiten Donatsch + Partner AG
+ Optimierung der Linienführung sowie Wendekehren
+ Ausführungsprojekt
+ Detailprojekt der Kunstbauten inkl. geotechnischer Bemessung
+ Submission
+ Bauleitung

Leistungen

Kompetenzen

Überwachungskameras

Div. Bauunternehmer, Bauleiter und Architekten

Unsere massgeschneiderten Kameralösungen helfen unseren Kunden jederzeit einen Blick auf Ihre Baustelle zu werfen, egal ob sie im Büro oder unterwegs sind. Dies reduziert die Anzahl der nötigen Baustellenbesuche und schützt vor unliebsamen Überraschungen beim nächsten Baustellenbesuch. Gerade bei dicht gedrängtem Terminprogramm wird dies sehr geschätzt. Weiterer Vorteil ist die dadurch lückenlose Baustellendokumentation, die unter anderem auch bei Versicherungs- oder Streitfällen sehr hilfreich ist.
Bei den Kameras kann via Kalender auf alle Bilder zugegriffen werden. Zusätzlich erstellen wir auf Wunsch ein Video, welches den ganzen Bauprozess von Anfang bis Ende zeigt.

 

Architekt: Ritter Schumacher AG

Leistungen

Kompetenzen

Renaturierung Stocknerbach

Gemeinde Nesslau (SG)

Der Stocknerbach trat in den letzten Jahrzehnten vermehrt über die Ufer und überschwemmte das umliegende Industrie- und Gewerbegebiet, private Liegenschaften und Landwirtschaftsland. Primäre Ursache der lokalen Überschwemmungen ist ein zu klein dimensionierter Durchlass, sowie der nachträglich unterirdisch verlaufende Bachabschnitt (Eindohlung) bis zum Thurufer. Mit dem Renaturierungsprojekt werden die ökologischen- sowie die Hochwasserschutzziele für den unteren Abschnitt des Stoknerbachs erreicht.
Im Rahmen des Auftrags sind u.a. folgende Punkte bearbeitet worden:
+ Überprüfung des Einzugsgebietes mittels GIS-Analyse
+ Überprüfung der Hochwasserabflüsse
+ hydraulische Überprüfung der projektierten Massnahmen
+ Beurteilung der Verklausungsgefahr
+ Baulinienplan mit Gewässerraumausscheidung

Leistungen

Kompetenzen

Diverse Beweissicherungen

Im Auftrag der Bezirksgerichte und diversen Unternehmen haben wir zahlreiche Beweissicherungen durchgeführt.
Um allfällige Schäden an umliegenden Objekten nach der Ausführung eines Bauprojektes feststellen zu können, werden vorgängig Beweisaufnahmen der Objekte gemacht.
Diese Aufnahmen halten wir in einem Bericht fest, welcher den Ist-Zustand aufzeigt, um nach Abschluss der Bauarbeiten allfällige Schäden identifizieren zu können.

Leistungen

Kompetenzen

Gesamtmelioration St.Antönien

Gemeinde St. Antönien

Die Gesamtmelioration umfasst das gesamte Gemeindegebiet der alten Gemeinde St. Antönien. Der Perimeter der Güterzusammenlegung beträgt 703 ha. Gleichzeitig wurden auch die Vermessungslose 3 und 4 bearbeitet, welche insgesamt ein Gebiet von 4’267 ha umfassen. Insgesamt wird ein Güterstrassennetz von ca. 36 km erstellt. Dabei wurden für die ausgedehnten Flachmoore am Schollberg schonende Methoden entwickelt, um selbige zu queren, falls eine andere Linienführung nicht möglich war.

Leistungen

Kompetenzen

Ortsplanung mit Landumlegung

Gemeinde Fläsch

Die Gemeinde Fläsch erarbeitete zusammen mit der HTW Chur, Professor Christian Wagner, und uns eine Nutzungsplanungsrevision mit Landumlegung. Dadurch bleiben die charakteristischen Obst- und Weingärten innerhalb des Dorfes erhalten, aber es gibt dennoch Raum für die bauliche Entwicklung. Das Resultat wurde 2010 mit dem Wakkerpreis ausgezeichnet.

Leistungen

Kompetenzen

Gesamtmelioration Thalkirch

Meliorationsgenossenschaft Thalkirch

Die Erstellung eines Güterstrassennetzes, zum Teil bestehende Wege erneuert, sowie die Parzellierung neu geordnet und die Dienstbarkeiten bereinigt. Das Projektgebiet umfasst 275 ha. Zusätzlich wird die kantonale Verbindungsstrasse vom Marktplatz bis zum Turrahus ausgebaut.

Leistungen

Kompetenzen

Hauptgüterstrasse Nr. 1
Verbindungsstrasse Safien Thalkirch

Meliorationsgenossenschaft Thalkirch/Tiefbauamt Graubünden

Im Rahmen der Gesamtmelioration Thalkirch wurde in Zusammenarbeit mit dem Tiefbauamt Graubünden die kantonale Verbindungsstrasse zwischen Marktplatz und Turrahus ausgebaut. Die Gesamtlänge beträgt ca. 2.0 km und die Strasse weist eine Breite von 4.2 m auf. Die Arbeiten dauerten von 2012 – 2014.

Leistungen

Kompetenzen

Datenaufbereitung

Die Daten der amtlichen Vermessung werden als Grundlagedaten in den verschiedensten Gebieten eingesetzt. Mit unserem umfassenden und auf die individuellen Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnittenen Geoinformationssystem können wir die gewünschten Informationen aktuell in hoher Qualität und kompatibel zu anderen Systemen zur Verfügung stellen.

Leistungen

Kompetenzen