BIM Pilot
RhB Gleisharfe Landquart

Donatsch + Partner AG | InfraDigital AG

Die Donatsch + Partner AG ist mit der Projektverfassung und örtlichen Bauleitung des Tiefbaus an der Gleisharfe betraut. Durch die begrenzte Grösse bot es sich an, die BIM-Methode im Infrastrukturbereich zu testen. Verschiedene Anwendungsfälle wurden in enger Zusammenarbeit mit der InfraDigital AG, der eigenen Vermessungsabteilung, den RhB Fachdiensten und den Bauunternehmungen vor Ort getestet.

Ausgeführte Arbeiten Donatsch + Partner AG
+ Modellierung digitaler Zwilling, Modell Tiefbau
+ Erstellen eigener Bauteilekatalog
+ wöchentliche Drohnenaufnahmen und Punktwolken für
Bauwerksdokumentation und Bauleitung
+ Koordination verschiedener Baustellen / Bahndiensten
+ Tester verschiedener Anwendungsfälle auf der digitalen Baustelle
+ BIM2Field / Field2BIM

Leistungen

Kompetenzen

Neubau Unterhaltungsstützpunkt Bernina

Hochbauamt Graubünden

Für den Unterhalt des Berninapasses ist ein neuer Unterhaltsstützpunkt für das TBA GR gebaut worden. Als eines der ersten Projekte wurde dies mit der BIM-Methode durchgeführt. Die topografische Lage und der einzigartige architektonische Entwurf setzten enge Grenzen.

Ausgeführte Arbeiten Donatsch + Partner AG
+ BIM-Pilotprojekt für Werkleitungen und Vorplatzgestaltung
+ Erschliessung Bauwerk mit Wasser, Abwasser, Elektrizität und weiteren Werkleitungen
+ Anbau Reservoir für neue Druckerhöhungsanlage Trink- und Brauchwasser
+ Submission
+ Ausführungsprojekt
+ Technische Bauleitung

 

Leistungen

Kompetenzen