Machbarkeitsstudie RhB-Werkgleis Miralago Süd

Lagobianco SA / RhB AG

Die Machbarkeitsstudie zeigt die technische Möglichkeit für den Bau und den Betrieb einer Schotterverlade- und Schotterentladestation im Bereich Miralago Süd auf. Die Studie gibt Aufschlüsse über eine mögliche künftige Nutzung eines RhB-Werkgleises zwischen der geplanten Zufahrt zum Zentrum Motta da Miralgo und der bestehende RhB-Stammgleis im Raum Miralgo Süd. Die Studie wurde zusammen mit dem Büro PAGANI LANFRANCHI Ingegneri consulenti SA bearbeitet.

Leistungen

Kompetenzen

Belagssanierung A13 Landquart – Zizers

ASTRA

Wer erinnert sich noch an den Autobahnbau vor 50zig Jahren? Damals wurde die Oberfläche der Südspur mit Betonplatten ausgestattet und in der Folge mehrfach mit Belag darüber geteert.
Im Laufe der Zeit sind nun grosse Unebenheiten entstanden, so dass das ASTRA beschlossen hat vom Anschluss Zizers bis zum Anschluss Landquart eine umfassende Belagssanierung durchzuführen. (2014-2015)

Leistungen

Kompetenzen

Baustellenerschliessungen Projekt Lagobianco

Lagobianco SA/Repower AG

Im oberen Puschlav plant die Lagobianco SA die Realisierung eines 1050-Megawatt-Pumpspeicher-kraftwerks. Die Bautätigkeiten erfordern den Ausbau und den Neubau von diversen Zufahrtstrassen. Die Planung der temporären und permanenten Erschliessungen sowie der Rückbau der provisorischen Anlagen wurden in enger Zusammenarbeit mit einem interdisziplinären Projektteam durchgeführt.

Leistungen

Kompetenzen

Bushaltestelle „Bild“

Gemeinde Zizers

Die Bushaltestelle „Bild“ in Zizers ist eine wichtige Haltestelle verschiedenster Linien der „PostAuto Schweiz AG“ zwischen Landquart und Chur. Dieses Projekt umfasst verschiedenste Teilgebiete unserer Dienstleistungen. Von der Grundlagenvermessung (Aufnahme und Auswertung Geländemodell), dem Stellen der Bauprofile für den Unterstand, der Planung und Absteckung, bis hin zu den Aufnahmen für die Nachführung im Grundbuch.

Herausforderungen für das norm – und behindertengerechten Planen waren vor allem die engen Platzverhältnisse. Spezielle Schleppkurvenprogramme ermöglichen uns das Ein – und Ausfahren der Busse zu simulieren um die Funktionalität zu garantieren.

Leistungen

Kompetenzen

Strassensanierung Vestac da Capitul

Comune di Poschiavo

Die Strasse von Poschiavo nach Somdoss quert mehrmals ein aktives Rutschgebiet. Während der letzten stärkeren Rutschaktivität in den Jahren 2012 – 2013 sind Schäden an Kunstbauten und am Strassenkörper entstanden. Die talseitige verkippte und zerrissene Stützmauer bei der Abzweigung nach Riscet musste umgehend saniert und instand gestellt werden. Unsere Leistungen im Rahmen des Projektes:
– Variantenstudie
– Vor-, Bau- und Ausführungsprojekt
– Submission und Bauleitung

Leistungen

Kompetenzen

Umfahrung Ilanz

TBA GR

Die Stadt Ilanz ist für das Bündner Oberland ein wichtiges regionales Zentrum. Der Verkehr ab der Oberalpstrasse in die Tourismusregionen passiert ebenfalls über die Vorderrheinbrücke und den RhB Übergang in Richtung Stadtzentrum. Das teilweise hohe Verkehrsaufkommen und die häufig geschlossene Barriere der RhB verursachen unzumutbare Stausituationen.
Das Projekt Anschluss Lugnezerstrasse (Umfahrung Ilanz) entlastet das Zentrum vom Durchgansverkehr.
Im Rahmen des Auftrages wurden das Auflageprojekt, eine Machbarkeitsstudie, das Submissionsprojekt sowie das Ausführungsprojekt bearbeitet.

Leistungen

Kompetenzen

Auflageprojekt Poschiavo, Ausbau Bahnhof und Doppelspur

RhB AG

Sichere Ein- und Ausstiegsverhältnisse, enge Platzverhältnisse, die Entflechtung von Rangiermanövern und neues Rollmaterial sind wichtige Gründe, die Anlass zur Modernisierung von Bahnstationen und Bahnanlagen geben. Die Frequenzen auf der Bernina-Linie sind in den letzten Jahren stark gestiegen. Die RhB will den Umbau des Bahnhofs Poschiavo und eine Doppelspur bis nach Privilasco realisieren. Im Rahmen des PGV haben wir das Auflageprojekt samt neuen Erschliessungen und die Aufhebung diverser Bahnübergänge bearbeitet.

Leistungen

Kompetenzen

Gesamtmelioration St. Antönien

Gemeinde St. Antönien

Die Gesamtmelioration umfasst das gesamte Gemeindegebiet der alten Gemeinde St. Antönien. Der Perimeter der Güterzusammenlegung beträgt 703 ha. Gleichzeitig wurden auch die Vermessungslose 3 und 4 bearbeitet, welche insgesamt ein Gebiet von 4’267 ha umfassen. Insgesamt wird ein Güterstrassennetz von ca. 36 km erstellt. Dabei wurden für die ausgedehnten Flachmoore am Schollberg schonende Methoden entwickelt um selbige zu queren, falls eine andere Linienführung nicht möglich war.

Leistungen

Kompetenzen

Hauptgüterstrasse Nr. 1/Verbindungsstrasse Safien Thalkirch

Meliorationsgenossenschaft Thalkirch/Tiefbauamt Graubünden

Im Rahmen der Gesamtmelioration Thalkirch wurde in Zusammenarbeit mit dem Tiefbauamt Graubünden die kantonale Verbindungsstrasse zwischen Marktplatz und Turrahus ausgebaut. Die Gesamtlänge beträgt ca. 2.0 km und die Strasse weist eine Breite von 4.2 m auf. Die Arbeiten dauerten von 2012 – 2014.

Leistungen

Kompetenzen

Landquart

Donatsch + Partner AG
Prättigauerstrasse 34 | CH–7302 Landquart
+41 81 307 89 00 |

Poschiavo

Donatsch + Partner SA
Via dal Crot 293 | CH–7742 Poschiavo
+41 81 839 04 40 |