Hochwasserschutz entlang der Landquart bei Dalvazza

Gemeinde Luzein / Amt für Wasserbau, GR

Rückblickend auf die Naturschäden aus den Hochwasserereignissen im Jahre 2005 beschloss die Gemeinde Luzein, neue Hochwasserschutzmassnahmen entlang der Landquart zu realisieren. Hierfür wurden eine neue Wuhrmauer, ein Hochwasserdamm und ein Unterhaltsweg auf einer Gesamtlänge von ca. 580m erstellt. Im gleichen Zuge wurden neue Hochwasserschutzmassnahmen für die beiden bestehenden Hochspannungsmasten realisiert.

Ausgeführte Arbeiten Donatsch + Partner AG
Projektierung mit Ausschreibung und Realisierung
+ Ausführung Werkleitungsumlegung
+ Realisierung Wuhrverbauung, Hochwasserschutzdamm, Blocksteinmauer und     Unterhaltsweg
+ Realisierung Rundholzlagerplatz Amt für Wald und Naturgefahren

Leistungen

Kompetenzen