Neubau Unterhaltungsstützpunkt Bernina

Hochbauamt Graubünden

Für den Unterhalt des Berninapasses ist ein neuer Unterhaltsstützpunkt für das TBA GR gebaut worden. Als eines der ersten Projekte wurde dies mit der BIM-Methode durchgeführt. Die topografische Lage und der einzigartige architektonische Entwurf setzten enge Grenzen.

Ausgeführte Arbeiten Donatsch + Partner AG
+ BIM-Pilotprojekt für Werkleitungen und Vorplatzgestaltung
+ Erschliessung Bauwerk mit Wasser, Abwasser, Elektrizität und weiteren Werkleitungen
+ Anbau Reservoir für neue Druckerhöhungsanlage Trink- und Brauchwasser
+ Submission
+ Ausführungsprojekt
+ Technische Bauleitung

 

Leistungen

Kompetenzen