Ortsplanung mit Landumlegung

Gemeinde Fläsch

Die Gemeinde Fläsch erarbeitete zusammen mit der HTW Chur, Professor Christian Wagner, und uns eine Nutzungsplanungsrevision mit Landumlegung. Dadurch bleiben die charakteristischen Obst- und Weingärten innerhalb des Dorfes erhalten, aber es gibt dennoch Raum für die bauliche Entwicklung. Das Resultat wurde 2010 mit dem Wakkerpreis ausgezeichnet.

Leistungen

Kompetenzen